Kontakt

Immigration Booth

Ein permanentes Leben auf Reisen, aus dem Koffer, in ständig wechselndem Umfeld, die Konfrontation mit andauernden neuen Eindrücken, das ist der Hintergrund, vor dem Immigration Booth (dt. „Passkontrollhäuschen“) ihre musikalischen Individuen zu einem Ganzen verschmelzen.
Vier (Welt)reisende haben sich hier zusammen gefunden, um die Kraft und die Gefühle, die aus dem ständigen Unterwegs Sein entstehen, im musikalischen Kontext zu kanalisieren und daraus Synergien wachsen zu lassen.
Die Ausdrucksform des melodiösen und Groove-orientierten zeitgenössischen Jazz ist die ideale Wahl, um die damit verbundenen Emotionen und Bilder auszudrücken.

Das Debut-Album ist im Januar 2017 bei FLOATmusic erschienen.

Immigration Booth erhält aktuell eine Förderung der Initiative Musik gGmbH.

www.immigrationbooth.com

Johannes Ludwig Altsaxophon, Altklarinette
Joris Roelofs Bassklarinette
Peter Kronreif Schlagzeug